Helgrid Stegmann

geboren 1967, verheiratet mit Thomas, 3 erwachsene Kinder, zwei Schwiegerkinder und einen Enkelhund.

Meinen ersten Beruf ,Staatlich anerkannte Erzieherin’  übte ich viele Jahre in der eigenen Familie aus. In der Kirchengemeinde und privat wurde ich immer wieder von Menschen angesprochen, die ein offenes Ohr oder aber auch Unterstützung in den verschiedensten Lebenssituationen suchten.

Das ermutigte und inspirierte mich, Beratung professionell anzubieten.

Die Ausbildung zur Psychologischen LebensberaterIn bei der Bildungsinitiative (www.bildungsinitiative.net) war dann die Grundlage für weitere Aus- und Weiterbildungen.

Es folgten Weiterbildungen zur Ehe und Familienberaterin (www.work-familiy-institut.de), Elterntrainerin, PEP4kids und PEP4Teens, NLP Practitioner und die Zulassung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie 2007 (beim Gesundheitsamt in Freiburg).

Seit Januar 2007 arbeite ich in meiner eigenen Praxis, erst in Bad Dürrheim, seit 2018 in Villingen.

Berufliche Erfahrungsfelder sind die Beratungstätigkeit in einer Vater/Mutter/ Kind Rehaklinik und die Mitarbeit in den Netzwerken Beratungenplus (Prof. Dr. Ulrich Giesekus) und der BVS Beratungsstelle Villingen (www. beratungsstelle-villingen.de).

Meine Beratungsarbeit gründet sich auf dem christlichen Menschenbild. Meine Vision ist es, dass Sie Soft-skills erwerben, damit ihr Leben besser gelingt und Sie Veränderung sowie Resultate erleben.

Meine Vorgehensweise ist praxisorientiert, lösungs  – und ressourcenorientiert mit einem Konzept aus biblischen, psychologischen und psychotherapeutischen Prinzipien.

Mir macht es Freude querzudenken um SIE individuell in Ihrer Lebenssituation zu unterstützen!

Eine Kostenübernahme durch Krankenkassen etc. ist hier nicht möglich.
Die Kosten betragen 60€ /60min.

Wird geladen
×